10 der besten Social Plugins für WordPress

Social Sharing-Optionen sind so ziemlich ein Muss für jeden Blog. Sie wollen es Ihren Besuchern erleichtern Inhalte auf Sozialnetzwerken zu empfehlen und dadurch gleichzeitig Ihre Posts an eine breite Masse verbreiten? Der beste Weg dies zu tun ist entsprechende Schaltflächen auf Ihrer Präsenz zu platzieren, die es für dem Benutzer einfach machen Ihren Link auf Facebook, Twitter, Google +, oder anderswo zu posten. Hier sind zehn großen Social Sharing-Plugins für WordPress Blogs. Die meisten sind kostenlos und alle haben Sharing-Optionen für mehrere Plattformen. Einige verfügen sogar über mehr als hundert Dienstleistungen die Sie umsetzen können.

 

1. Sharebar

Sharebar hat sich mit dem Seitentab-Style schnell auf vielen WordPress Projekten zum Favorit gemausert. Es ist eins der attraktivsten Plugins unserer Liste und sehr nützlich. Da es sich nicht über oder unter den Text integriert und beim Scrollen des Lesers mitläuft, bleibt es für den User stets in Griffbereitschaft.
Einzigstes Manko: Es werden nur eine begrenzte Anzahl von sozialen Netzwerken mitgeliefert aber die wichtigsten sind dabei: Twitter, Facebook, Digg, Buzz und Email.
Google+ gewinnt rasant an Wichtigkeit, deshalb sollte man mit dem Plugin-Anbieter in Kontakt treten, ob der Dienst für die nächsten Updates vorgesehen ist.

 

 

 AddToAny

AddToAny ist ein tolles Button-basiertes Share-Plugin. Das Hauptmerkmal liegt auf der unaufdringlichen Optik und der Benutzerfreundlichkeit. Zum Sharen stehen dem Benutzer fast jedes Netzwerk zur Verfügung das man sich vorstellen kann. An gewünschter Stelle wird ein Generall-Button eingefügt der nach Klick ein kleines Fenster mit Tabs öffnet. Zusätzlich bietet das Plugin eine Bookmark und eine Email Funktion an.
Blogger haben die Möglichkeit ganz einfach in den Plugineinstellungen bestimmte Dienste ein- oder auszublenden und können damit auswählen auf welchen Netzwerken die Leser direkt teilen können.
Der General-Button lässt sich ebenfalls gestalten und an das Blog-Layout anpassen.

 

 

ShareThis

ShareThis ist einer der vielseitigsten Plugins aus unserer Liste. Die Buttons lassen sich vielseitig konfigurieren und variabel anzeigen z. B. in einer Reihe von Icons oder Buttons oder in Widgets mit der Anzahl der Aktionen und Retweets.
Registrierte ShareThis Benutzer bekommen zusätzlich den Zugang zu verschiedenenTracking-Berichten und Statistiken um genau zu sehen wann, wo, wohin wieviel geshared wurde.

Zusätzlich zu den Haupt-Sharing-Optionen bietet ShareThis eine ShareBar für die Anzeige auf dem unteren Teil Ihrer Seiten und weitere tolle Feauteres.

 

 

Sociable Pro

Sociable Pro ist die Premium-Version ($ 9.99) des beliebten freien Sociable Plugins. Die Pro-Version bietet eine Reihe von Funktionensverbesserungen gegenüber der kostenlosen Version sowie einige zusätzliche Optionen.

 

AddThis

AddThis umfasst Sharing-Tools und robuste Analysen, so dass Sie wissen wie Ihre Inhalte freigegeben werden.
Es beinhaltet dynamische Personalisierung damit die Nutzer die richtigen Dienste zur richtigen Zeit sehen. Es steht eine riesigeAuswahl an Diensten (mehr als 300) zur Verfügung und es gibt tiefe Twitter und Facebook-Integration. Dazu gehört auch die automatische Übersetzung in mehr als 70 Sprachen. Sie können AddThis ohne Anmeldung nutzen, aber die Analyse Option ist nur für registrierte Nutzer verfügbar.
Das Plugin wird aktuell bereits auf 11 Mio. Domains genutzt.

 

 

Socialize

Socialize fügt Sharing Buttons in Ihre Artikel ein. Es arbeitet mit Twitter, Facebook, Digg, Reddit, StumbleUpon und andere Diensten. Die Buttons können in Beiträgen, in der Fußzeile oder an anderen Stellen eingefügt werden.

 

 

I Love Social Bookmarking

I Love Social Bookmarking ist ein einfaches Plugin, das auf einem einzigenSymbol verschiedene Sharing-Möglichkeiten bieten und erst aufklappt sobald man mit dem Mauszeiger darüber schwebt. Es ist klein und unauffällig und hat eine Reihe von fortgeschrittenen Administrator-Optionen, einschließlich Stil, Hintergrundfarben, Schriftart und-größe und Link-Ziel.

 

 

SexyBookmarks

SexyBookmarks ist ein stilisiertes Sharing-Plugin das Optionen für eine Tonne von verschiedenen sozialen Netzwerken umfasst. Es enthält Informationen Analysen, offizielle Unterstützung für Googles URL Shortener, Verwendung der Share-API und kann mehr als 15 Sprachen lokalisieren.

 

Light Social

Light Social ist ein einfaches Plugin das am Ende Ihrer Beiträge gewünschte Icons setzt. Folgende Dienstleistungen werden unterstützt: Digg, Reddit, StumbleUpon, Facebook, Delicious, LinkedIn, Twitter, Google Buzz und vieles mehr. Es ist mit leichtem HTML-Code für minimale Performance auf Ihrem Blog  und kurzen Ladezeiten umgesetzt. Jedoch ist das Plugin so „light“ das man lediglich die Aktivierung und Deaktivierung der voreingestellten Dienste bestimmen kann. Andere Optionen gibt es nicht.

 

 

 

SocioFluid

SocioFluid ist ein weiteres stilisiertes Social Sharing-Plugin das Symbole verwendet. Beim Überfahren mit der Maus werden die Symbole leicht gezoomt und der Name des Netzwerks wird eingeblendet (funktioniert ähnlich wie das Dock auf Mac OS X). Wenn Ihr Blog mehr designorientiert ist, dann ist dies ein nettes Plugin für Sie. Es ist von GPL lizensiert und kann völlig kostenlos genutzt werden. Für die Effekte der Icons wird jQuery genutzt.

5 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.