Die Zukunft: Predictive Analytics, Big Data, Data Science

Wer einen zukunftsträchtigen Beruf erlernen will, der sollte auf die Begriffe Predictive Analytics, Big Data, Data Mining oder Data Science einen besonderen Augenmerk haben und sein Studium schon dahingehend ausrichten.

Diese Begriffe, unter denen sich derzeit nur wenige etwas vorstellen können, sind man Experten hoch angesehen. Die Herausforderung des fortgeschrittenen Informationszeitalters ist es, aus der Fülle der Informationen, die täglich auf einen aufprasseln, verwertbare Daten zu ziehen und diese für Entscheidungen aufzubereiten.

Ich will einmal versuchen, die oben genannten Begriffe zu erklären.

Predictive Analytics

In einem Unternehmen laufen viele Daten zusammen. Kundendaten, Verkaufsdaten, Investitionsdaten etc. Sie nicht zu analysieren ist fatal, sie alle losgelöst von einander zu betrachten eine Verschwendung wichtiger Ressourcen.

Bei dieser Analysemethode, die beispielsweise von Dastani Predictive Analytics angeboten wird, werden die aus dem Data Mining gewonnen Daten zur Analyse von Risiken oder Investitionspotenzialen genutzt.

Diese Methode kommt z.B. im Marketing, im Customer Relationship Management oder in der Budgetierung zum Einsatz.

Big Data und Data Science

Hoch im Kurs ist in der Jobwelt, wer sich auf Data Science konzentriert. Data Science ist die Kunst aus ziemlich viel Datenmaterial (Big Data) wichtige Erkenntnisse für Entscheider zu ziehen und Prognosen zu machen.

Data Science kommt dort zum Einsatz, wo Zukunftsprognosen eine wichtige Rolle spielen, um das Fortbestehen einer Unternehmung aufrecht zu erhalten. Also vorrangig in Marketing, Vertrieb, Logistik etc.

Mit Hilfe dieser Datenanlayse können z.B. folgende Aussagen bzw. Prognosen erstellt werden:

  • welche Produkte wie oft gekauft werden
  • zu welchem Preis sie angeboten werden sollten
  • wer sie kaufen wird
  • wie viele davon idealerweise vorgehalten werden sollten

Jedes Management, das über diese Informationen verfügt, minimiert das Risiko in Produkte zu investieren, die ohnehin kaum nachgefragt werden.

Damit sichert sich ein Vorstandsvorsitzende auch seinen Stuhl. Denn wer gute und richtige Entscheidungen trifft, der läuft wenig Gefahr, von seinem Stuhl entfernt zu werden.

Daher werden hochrangige Manager besonderen und verstärkten Wert auf Themen wie Predictive Analytics, Big Data und Data Science legen.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.