Facebook Seiten, Twitter & Co müssen ein Impressum haben

Wir hatten schön öfters über das Thema Impressum im Zusammenhang von sozialen Netzwerken berichtet, aber aus aktuellem Anlass möchten wir das Thema erneut aufgreifen. Unser redaktioneller Anlass ist schlicht und ergreifend, dass die Blutsauger von Abmahn-Anwälten sich u.a auf Facebook User in hoher Geschwindigkeit stürzen wie ein Falke auf seine Beute, um es dann brutal auseinander zu reißen. Beim Falken liegt es in der Natur und dieser will sich nur gemäß den Naturgesetzen ernähren, aber bei den Abmahn-Anwälten geht es nicht selten darum sich auf Kosten anderer zu bereichern oder besser formuliert am Leid anderer Geld zu verdienen. Selbstverständlich ist das kein Angriff auf unsere guten Anwälte und auch keine Verallgemeinerung, denn immerhin distanzieren sich die seriösen Anwälte auch von den Abmahn-Anwälten, die ein florierendes Business mit „Abmahnungen“ aufgebaut haben. 

 

Meiner Redaktion und mir ist immer wieder aufgefallen, dass wir überall im Netz Infos zum Thema „Impressums Pflicht für Facebook Seiten“ finden und das weckt ganz leicht den Eindruck, dass dies auch tatsächlich ein Spezialfall ist, der sich auf Facebook bezieht.

 

VORSICHT FALLE!
Web Marketing Blog für DirektvertriebAlle User, die im geschäftlichen Sinne und Zweck sich Accounts bzw. Profile auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Sudie VZ & Co anlegen müssen ein Impressum anlegen.

Neben dem Impressum ist ein Disclaimer nötig zwecks den Links, die man auf diesen sozialen Netzwerken veröffentlicht. Ein Disclaimer könnte lauten“Wir haften nicht für Links, die wir auf unserem Profil XY veröffentlichen. Verantwortlich sind allein die Urheber und Besitzer der Links bzw. den sich dahinter befindlichen Internetseiten, Videos, Bildern ….etc“

Dies ist ein Beispiel und stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit dar, denn diese Aufgaben erfüllen seriöse Anwälte wie die Kanzlei WBS aus Köln.

Wir werden hier auf www.online-network-karriere.de ab sofort regelmäßige Video Bars von der Kanzlei WBS Köln publizieren, weil die Jungs einfach gut sind, indem was sie tun.

 

Und hier geht es direkt mal los zum Thema Soziale Netzwerke

 


Hinterlassen Sie (Hinterlasst) uns doch Ihre(Eure) Kommentar, Meinungen, Lob, Kritik oder Anregungen …. Danke….Eure Blog Redaktion von Online Network Karriere

 

 Unser Blog gegen die Abmahn Industrie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.