So könnt ihr ein Gewinnspiel gegen Likes starten

Eigentlich dachte ich, dass Facebook es nicht mehr erlauben würde, Gewinnspielteilnahmen gegen Facebook-Likes zu machen. Falsch gedacht! Es geht doch. Wie, das erkläre ich im Folgenden.

Folgendes Posting wurde auf Facebook veröffentlicht (Unternehmensdaten anonymisiert):

Gewinne ein neues iPhone 6!

So machst Du mit:
1. Kommentiere diesen Beitrag mit einem lustigen Spruch oder mit einem lustigen Foto.
2. Like diesen Beitrag und auch unsere Facebook-Fanpage.

Wer gewinnt das neue iPhone 6?
Alle, die diesen Beitrag mit  einem lustigen Spruch oder Bild kommentieren, diesen Beitrag und dunsere Fanpage liken, nehmen an der Verlosung für das iPhone 6 teil. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Namen aller Teilnehmer erfasst und in einen Lostopf geworfen. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird dann von einer Glücksfee gezogen. Somit haben alle die gleiche Chance auf den Gewinn, auch wenn Sie vielleicht erst kurz vor dem Gewinnspielende von dem Gewinnspiel erfahren.

DISCLAIMER:
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein die XY GmbH.
Die Aktion beginnt am 21.12.2013 mit Veröffentlichung und endet am 15.01.2014 um 23:59 Uhr.

Es werden ein iPhone 6 sowie für die Plätze 2 und 3 jeweils ein Pro-Account  unserer Software verlost. Für die Gewinner fallen keine Kosten an.

Für die Teilnahme muss dieses Gewinnspiel-Foto auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/xy sowie unsere Seite selbst mit einem „Gefällt mir“ versehen und unter dem Foto ein Kommentar hinterlassen werden. Kommentare, die gegen die Facebook-Richtlinien, deutsches Recht und / oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Der Versand des iPhones erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Mitarbeiter von XY GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels innerhalb von 5 Tagen schriftlich über eine Facebook-Nachricht von uns informiert. Die Teilnehmer eröffnen den Zugang über die Einschaltung der Nachrichten-Funktion. Jeder Gewinner hat sich nach Erhalt der Benachrichtigung mit unseren Kontaktdaten innerhalb von 14 Werktagen bei uns zurückzumelden und uns die erforderlichen Daten zu übermitteln. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn an den nachrückenden Teilnehmer vergeben.

Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer außerhalb der Facebookplattform erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Die XY GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder es zu beenden, wenn dies aufgrund von besonderen Umständen notwendig ist.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zur Kontrolle wurde nach diesem Posting eine Meldung an Facebook über die hierfür bereitgestellt Funktion gemacht. Daraufhin kam folgende Nachricht von Facebook:

  • Danke, dass du dir die Zeit nimmst etwas zu melden, was eventuell gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstößt. Meldungen wie deine sind ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit auf Facebook und tragen zu einer einladenden Umgebung bei. Wir haben das von dir als lästig und geschmacklos gemeldete Foto geprüft und festgestellt, dass es nicht gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstößt.
    Falls du der Meinung bist, dass wir einen Fehler gemacht haben, teile uns das bitte mit.

Hierzu muss ich sagen, dass das Posting ein Foto des iPhones beinhaltete. Der Facebook-Kundendienst hat sich entweder nur das Foto angeschaut und es nicht für „lästig“ betrachtet. Zugegeben, das wäre ziemlich blöd von denen. Oder denen ist es schlichtweg egal, dass Gewinnspiele gegen Likes durchgeführt werden.

Wie auch immer. Nun wisst Ihr wie es geht.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.