Online Business: Wie wird sich der Online-Werbemarkt verändern ?

Der Online-Werbemarkt gewinnt weiter an Dynamik und ein Wachstums-Ende ist nicht in Sicht, jedoch wird es starke Verschiebungen geben. Das was heute wichtig ist wie z.b Suchmaschinen-Marketing wird in 5 Jahren laut „Foma Trendmonitor 2011“ die Video,- und Mobilewerbung sein. 

Auf Erfolgskurs mit Videowerbung Der „Foma Trendmonitor 2011“ der Fachgruppe Onlinemedia-Agenturen (Foma) im Bundesverband Digitale Wirtschaft  hat in einer Studie belegt wie sich die Online-Werbeplattformen verschieben werden von heute und in 5 Jahren, so berichtet die Zeitung Internet World Business in der Ausgabe vom 4. Oktober 2011.

 

Während Suchmaschinen als Werbeträger eine Bedeutung von 93% haben, so wird die Bedeutung in 5 Jahren auf 71% schrumpfen. Gleiches gilt für die Display-Werbung, die heute eine Bedeutung von 86% hat und in 5 Jahren auf dramatische 29% kommen.

 

 

 

 

Sieger und absolute Shooting-Stars der Onlinewerbebranche sind Videowerbung und auch Mobile-Werbung. Bereits heute liegt die Bedeutung von Videowerbung bei 71% und wird sich in 5 Jahren auf 86% verbessern. Auch die Werbung auf mobilen Telefonen wie Smartphones und Iphones wird sich von 14% auf 79% katapultieren.

 

Nur Affialiate-Marketing wird vermutlich auf gleichem Niveau bleiben und in den kommenden Jahren konstante 29% Bedeutung haben.

In jedem Fall sind Video-Ads und Mobile die Shooting-Stars und werden den Betreibern große Umsatz-Zuwächse bescheren.

 

 

Doch auch für Vertriebsprofis und Existenzgründer sind das hervorragende Zukunftsperspektiven, wenn man sich richtig positioniert und auf innovative Unternehmen als Partner setzt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.