Storytelling wird im E-Commerce wichtiger als Werbung

Auf den Medientagen München wurde deutlich, dass Markenartikler lieber auf Content setzen statt Werbung, wie die renommierte Fachzeitung Internet World Business berichtete. Redbull macht es vor mit Servus TV (www.servustv.com). Auch für Networker und Onliner ist dieses Instrument die Zukunft. 

Im 21. Jahrhundert ist Werbung nahezu unglaubwürdig geworden und aufgrund der Millionen von Werbebotschaften, denen wir täglich ausgesetzt sind hat klassische Werbung an Bedeutung verloren. Wichtiger sind das die Meinungen anderer Leute auf sozialen Netzwerken, aber auch ein weiteres Werkzeug gewinnt stetig an Bedeutung: Storytelling.

 

Statt herkömmliche Werbebotschaften wird der Fokus verstärkt auf wertvolle Inhalte (Content) gelegt. Dies kann in Form eines professionellen Blogs sein, aber auch und vor allem in Form von Videos wie es Trendsetter Redbull mit seiner Red Bull Mediahouse vormacht und wieder einmal mehr die Nasenspitze vorne hat.

Selbständig im Internet

In Form von Dokumentationen, Reporten und Talk-Runden wird dem Internet-Nutzer ein Mehrwert geboten. Auf diesem Wege werden dann auch verschiedene Formen der Werbe-Botschaften gesendet.

 

Networker und Online-Marketer können mit diesem Instrument ihr eigenes Geschäft weit nach vorne bringen. Statt sinnloser Spam-Werbung lieber auf moderne Kommunikations-Instrumente umsteigen.

Ein Dienstleister, der alles wichtige zu einem bezahlbaren Preis bietet ist der US-Amerikanische Globalplayer Talk Fusion.

Neben Videomailings, Video Konferenz Systemen und Live Präsentationen gibt es viele weitere Möglichkeiten, um sich professionell auf You Tube zu präsentieren.

 

Wichtig ist: Content is King!

Keine plumpen Botschaften wie „Werden Sie reich“, sondern auch mal eine eigene Doku-Reihe produzieren aus dem heimischen Wohnzimmer, Fussgängerzone, Garten etc.

 

Einfach kreativ sein.

 

Viel Spaß bei der Umsetzung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.