TurkishStartup.com – Investitionen kompakt auf einer Seite

Ich hatte in diesem Blog einige Male über meine Investitionen in der Türkei berichtet. Zum Beispiel hier:

Das Thema stieß auf großes Interesse, so dass ich mir gedacht habe, dass es besser wäre, wenn ich die Berichte kompakt auf einer Seite darstellen würde. Hier würden sie irgendwann ins Archiv wandern und kaum noch auffindbar sein.

Gesagt, getan. Ich hatte noch die Domain turkishstartup.com. Also setzte ich kurzerhand eine neue Webseite auf. Dort findet man nun meine laufenden und abgeschlossenen Investments schön übersichtlich zum immer wieder Nachlesen.

Turkish Startup_final

Unter den laufenden Investments ist z.B. unsere Beteiligung an einem Start-Up aus dem Bereich Arbeitsschutz und unsere jüngsten Investitionen in Baugrundstücke. Abgeschlossen sind dagegen eine PKW und eine Ackerlandsinvestition, bei denen ich beteiligt war und in relativ kurzer Zeit gute Renditen einfahren konnte.

Im Blog der Seite schreibe ich über interessante Sachen, die man beim Investieren in der Türkei wissen sollte. Zum Beispiel darüber, dass Transaktionen über 8.000 TL unbedingt per Banküberweisung zu erfolgen haben. Hierzulande gibt es eine solche Regelung m.W. nicht.

Nicht alle Informationen sind öffentlich (sofort) zugänglich. In meinem Newsletter informiere ich regelmäßig über neue und abgeschlossene Investitionen und gebe dort auch Zahlen bekannt, die nicht sofort veröffentlicht werden. Es lohnt sich also, sich diesem anzuschließen. Ich verkaufe mit diesem nichts. Ich informiere lediglich.

Ich freue mich auf Euren Besuch auf turkishstartup.com!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.